Funktionen und Tools in Windows 10 sinnvoll nutzen



In der Regel fin­den Käu­fer auf den neuen Rech­nern das vor­in­stal­lierte Win­dows 10 Betriebs­sys­tem vor und genie­ßen somit die Vor­teile einer eige­nen Assis­ten­tin namens Cor­tana, per­sön­li­cher Anspra­chen und ganz neben­bei wer­den sie noch zum Mul­ti­tas­king Genie aus­ge­bil­det. Micro­soft bie­tet mit sei­nem jüngs­ten Betriebs­sys­tem jedem User zahl­rei­che neue Mög­lich­kei­ten, damit ein­fa­cher und effek­ti­ver gear­bei­tet wer­den kann. Die ver­bes­ser­ten Tech­no­lo­gien, wie etwa InstantGo, erlau­ben einen schnel­le­ren Start und somit die direkte Wie­der­auf­nahme der eige­nen Arbeit. Zudem sor­gen die inte­grier­ten Sicher­heits­funk­tio­nen in Win­dows 10 für maxi­ma­len Schutz vor schäd­li­chen Software-​Programmen.

Viele Funk­tio­nen sind jedoch nicht immer auf den ers­ten Blick erkennt­lich und wer­den folg­lich nicht ein­ge­setzt, um die Arbeits­weise zu erleich­tern. Jeder, der die fol­gen­den Tipps und Tricks beher­zigt, kann von die­ser Ver­ein­fa­chung pro­fi­tie­ren, pro­duk­ti­ver arbei­ten und gleich­zei­tig den Daten­schutz ver­bes­sern.

Tas­ten­kom­bi­na­tio­nen

Tas­ten­kom­bi­na­tio­nen, auch Short­cuts genannt, ermög­li­chen eine schnel­lere Bedie­nung der Funk­tio­nen von Win­dows 10 und spa­ren jedem User enorme Zeit. Einer der wich­tigs­ten Short­cuts ist die Tas­ten­kom­bi­na­tion Win­dows­taste + A, um das Info-​Center zu öff­nen. Das Info-​Center bie­tet den direk­ten Über­blick über Sys­tem– und Soft­ware­be­nach­rich­ti­gun­gen, Auf­ga­ben, E-​Mails und wei­te­ren Infos. Ohne die Tas­ten­kom­bi­na­tion ist das Sym­bol für das Info-​Center am unte­ren rech­ten Bild­schirm­rand zu fin­den.

Task Mana­ger

Eine Mög­lich­keit, um hin­ter die Kulisse bli­cken zu kön­nen, bie­tet der Task Mana­ger. Mit die­sem wich­ti­gen Tool von Win­dows 10 ist es mög­lich, sämt­li­che aktu­ell lau­fen­den Pro­gramme zu über­wa­chen und gleich­zei­tig zu steu­ern. Mit der Tas­ten­kom­bi­na­tion Strg + Shift + Esc wird das Tool gestar­tet. Sollte das Tas­ten­kür­zel ein­mal ent­fal­len, kann mit einem Rechts­klick auf die Tas­kleiste der Task Mana­ger aus dem Menü aus­ge­wählt wer­den. Mit die­sem Tool kön­nen Anwen­dun­gen, die sich auf­ge­hängt haben, direkt been­det wer­den. Hier­für lässt sich mit einem Rechts­klick auf dem Namen des Pro­zes­ses sowie dem Befehl „Pro­zess been­den“ die Anwen­dung sofort schlie­ßen.

Snap Assist

Täg­lich wer­den zahl­rei­che Pro­gramme geöff­net und gleich­zei­tig ver­wen­det. Viele User ver­lie­ren dabei schnell den Über­blick. Um dem vor­zu­beu­gen, bie­tet Win­dows 10 die Snap Assist Funk­tion, eine Andock-​Hilfe wel­che mit der Tas­ten­kom­bi­na­tion Win­dows­taste + Pfeil­taste aktiv ver­wen­det wer­den kann. Dabei wird zwi­schen den Pfeil­tas­ten nach rechts und nach links gewählt, um das Fens­ter am rech­ten bzw. am lin­ken Desk­to­prand zu posi­tio­nie­ren. Dank des Snap Assist wer­den so die Fens­ter auf dem Win­dows Desk­top ein­fa­cher und über­sicht­li­cher auf­ge­teilt und ver­schaf­fen einen kla­ren Über­blick. Unab­hän­gig von der Tas­ten­kom­bi­na­tion kann eben­falls im bevor­zug­ten Fens­ter auf den obe­ren Rand (Titel­leiste) geklickt wer­den und unter gedrück­ter Maus­taste das Fens­ter an den gewünsch­ten lin­ken oder rech­ten Rand des Desk­tops gezo­gen wer­den. In Folge des Los­las­sens, zeigt Win­dows 10 direkt sämt­li­che offene ver­füg­bare Pro­gramme an, die anschlie­ßend auf der übri­gen freien Bild­schirm­seite posi­tio­niert wer­den kön­nen.

Daten­schutz

Das wohl wich­tigste Thema in der heu­ti­gen Zeit ist der Daten­schutz. Wie jedes Unter­neh­men, sam­melt auch Micro­soft mit Win­dows 10 diverse Daten. Aus die­sem Grund ist es für jeden sinn­voll, sich mit den eige­nen Daten­schutz­ein­stel­lun­gen aus­ein­an­der­zu­set­zen. Durch das gleich­zei­tige Drü­cken der Win­dows­taste + i öff­net sich das Fens­ter der Ein­stel­lun­gen, in dem folg­lich die Kachel mit dem Daten­schutz aus­ge­wählt wird. Am lin­ken Rand befin­det sich eine Auf­lis­tung von Namen mit der jewei­li­gen App sowie deren Funk­tio­nen. Für jede App sollte selbst­stän­dig die Not­wen­dig­keit geprüft wer­den, um gege­be­nen­falls den blauen Schie­be­reg­ler auf Aus zu stel­len, sollte die App nicht genutzt wer­den.

IP Dyna­mics ist zer­ti­fi­zier­ter Micro­soft Gold Part­ner. Unsere top-​qualifizierten Micro­soft Exper­ten hel­fen Ihnen auf dem Weg zur effek­ti­ve­ren Arbeits­weise mit Win­dows 10.